You are here

Autoklav

Autoklav in Mosonmagyaróvár

Ein Autoklav ist ein gasdicht verschließbarer Druckbehälter, der für die thermische Behandlung von Stoffen im Überdruckbereich eingesetzt wird. Autoklaven werden in der Medizintechnik zum Sterilisieren verwendet. Sie ermöglichen uns, dass wir nicht nur ausschließlich die Geräte aus Metall, sondern auch die weiteren Geräte aus Gummi oder aus Kunststoff vollkommen steriliesieren können.

a) Was verwenden wir in unserer Praxis?
Wir verwenden in unserer Praxis den kanadischen Statim 2000 Kassettensterilisator. Dieses Gerät ist eine Errungenschaft der Entwicklung der Sterilisation. Die extrem kurze Sterilisationszeit (6 Minuten) ermöglicht, dass man die Geräte zwischen zwei nacheinander folgenden Patienten sterilisiert. Das Ergebnis ist biologisch absolut zuverlässig, das Verfahren schützt gegen alle Mikroorganismen 100%-ig. Die Kassette kann man direkt neben dem Patienten aufmachen und die sterilen Geräte gleich zur Behandlung verwenden.

b) Garantierter Betrieb
Alle sechs Monate lassen wir den sicheren Betrieb des Gerätes nach strengen Regeln kontrollieren. Das Gerät verfügt natürlich über mehrere Qualitätszeichen, so wie die CE-Kennzeichnung, das TÜV-Zertifikat oder das FDA-Qulitätszeichen der USA.