You are here

Wann muss ein Zahn wurzelbehandelt werden?

Die Anatomie der Zähne sieht folgenderweise aus: Die gesunden Zähne bestehen aus drei Teilen: aus Zahnkrone, Zahnhals und Zahnwurzel. Sie sind durch ein inneres Kanalsystem miteinander verbunden. Sie verfügen über ein gemeinsames Nerven- und Gefäßnetz. Das zieht als Folge nach sich, dass die bakterielle Infektion eines Teiles die Entzündung des ganzen Zahnes verursacht.

Wir müssen diese Bakterien aus dem Kanalsystem entfernen, um den kranken Zahn zu retten. Das ist ein Eingriff, der sehr präzise Arbeit erfordert. Er kann nur durch Fachleute durchgeführt werden, die sich auf dieses Fachgebiet spezialisiert haben. Darüber hinaus müssen modernste technische Bedingungen vorhanden sein.