You are here

Was ist Parodontitis?

Die Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates.

Wird dies nicht behandelt, kann diese Entzündung die Fasern, die die Zähne mit dem Kieferknochen verbinden, zerstören und im weiteren Verlauf zum Knochenabbau führen.

Ohne Fasern und Knochen beginnen sich die Zähne zu lockern und gehen möglicherweise verloren.