You are here

Wie können Sie erkennen, dass Sie Parodontitis haben?

Wenn Ihr Zahnfleisch geschwollen ist und weh tut. Wenn Ihr Zahnfleisch spontan oder bei Berührung blutet. Wenn Sie lange Zahnhälse haben, weil das Zahnfleisch zurückgegangen ist.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich die Stellung Ihrer Zähne verändert hat. Wenn Sie dauernd Probleme mit dem Mundgeruch haben. Wenn sich die Zähne lockern.

Wenn Sie die oben erwähnten Symptome schon mehrmals gemerkt haben, nehmen Sie den Kontakt mit unserer Praxis auf, damit wir Ihnen rechtzeitig helfen können und eventuell mit einer einfacheren Behandlung den gesunden Zustand Ihres Zahnfleisches wiederherstellen und Ihre Zähne retten können.